NICOLE PAUL

 

 

Geboren: 28.04.1972 in Frankfurt am Main

Größe: 1,63m

Haarfarbe: brünett

Augenfarbe: grün

Dialekt: hessisch

Stimmlage: Sopran

Bes. Fähigkeiten: Gesellschaftstänze, Klassisches Ballett, Modern, Jazz, Abgeschlossene Ausbildung zur Chemie-Laborantin

 

 

AUSBILDUNG

1994-1998 Schauspielstudium an der Folkwang-Hochschule in Essen

 

 

ENGAGEMENT

1996 Ruhrfestspiele Recklinghausen

“Ich selbst und kein Engel”

Thomas C. Harlan

Rolle: Jüdin

Regie: Brian Michaels

 

1997 Essen, Leipzig, Mühlheim/Ruhr

“Das kunstseidene Mädchen”

Irmgard Keun

Rolle: Doris

Regie: Katrin Hiller

 

 

 

In der Zeit von 1998–2013 im festen Engagement am Theater Bielefeld

 

AUSWAHL

“LULU”

Frank Wedekind

Rolle: Lulu

Regie: Susanne Schneider

 

“DER GUTE MENSCH VON SEZUAN”

Bertholt Brecht

Rolle: ShenTe

Regie: Hermann Schein

 

“NACHTSCHWÄRMER”

Thomas Oberender

Rolle: Kyra

Regie: Regula Gerber

 

“DREI MAL LEBEN”

Yasmina Reza

Rolle: Ines

Regie: Thierry Bruehl

 

“ENDSTATION SEHNSUCHT”

Tennessee Williams

Rolle: Stella

Regie: James Lyons

 

“ROMEO UND JULIA”

William Shakespeare

Rolle: Amme

Regie: Christian Schlüter

 

“LUHMANN”

Tom Peukert

Rolle: Clown-Frau

Regie: Patrick Schimanski

 

“DOGLAND”

Nuran Calis

Rolle: Pepsi

Regie: Philipp Preuss

 

“FETTES SCHWEIN”

 Neil LaBute

Rolle: Jeannie

Regie: Christian Schlüter

 

“DER SPIELER”

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Rolle: Madamoiselle Blanche

Regie: Thomas Dannemann

 

“ROTE KOMETEN”

 Andreas Sauter & Bernhard Studlar

Rolle: Christine

Regie: Jan Jochymski

 

“TARTUFFE”

Jean-Baptiste Moliere 

Rolle: Dorine

Regie: Mathias Kaschig

 

“BOEING-BOEING”

Marc Camoletti

Rolle: Berthe

Regie: Michael Heicks

 

 

MUSIKTHEATER

“THE BLACK RIDER”

Tom Waits & William Seward Burroughs

Rolle: Käthchen

Regie: Christian von Götz

 

“IM WEISSEN RÖSSL”

Ralph Benatsky 

Rolle: Klärchen

Regie: Stefan Huber

 

“BLUME VON HAWAII”

Paul Abraham

Rolle: Bessi

Regie: Katja Wolff

 

SPRECH-WORKSHOP

VHS OELDE

 

PREISE

FOLKWANG-FÖRDER-PREIS 1997

BIELEFELDER THEATERTALER 2002

 

 

FERNSEHEN

“DIE WACHE”

RTL

Rolle: Conny Lang

Regie: Daniel Anderson

 

“BROTI & PACEK”

SAT.1

Rolle: Hebamme

Regie: Uli Möller